Inhalte suchen:

© Copyright 2006 - 2018 by Stefan Siewing

Vorgehensweise

Ich stehe Ihnen rein bedarfsorientiert, kurzfristig und unkompliziert zur Verfügung.

Vorgespräch

Nach Ihrer Kontaktaufnahme - telefonisch, per Mail oder Online-Formular, vereinbaren wir einen Termin für ein Vorgespräch.

In dem Vorgespräch können wir uns gegenseitig kennenlernen, das Anliegen klären und das Vorgehen und Verfahren besprechen.

Das Vorgespräch kann ggf. auch telefonisch oder per Videokonferenz erfolgen.

Es ist für Sie unverbindlich und kostenlos.

Für eine Team-Supervision hat sich als weiteres Entscheidungskriterium eine Probesitzung mit allen Teilnehmern bewährt.

Gerne sende ich ihnen auch zunächst einen Kostenvoranschlag zu.

Angebot

Ein detailliertes Angebot erhalten Sie von mir nach der Auftragsklärung.

Bei der Mediation steht die Konsensfindung im Vordergrund, bei der Supervision der Erkenntnisgewinn.

Während die Mediation und Team-Beratung zeitlich befristet stattfindet, erfolgt die Team-Supervision über einen längeren Zeitraum in regelmäßigen Abständen.

Sitzungen

Sowohl die Anzahl als auch die Dauer der Sitzungen ist vom Bedarf abhängig.

Die Sitzungen können gerne bei Ihnen vor Ort oder an einem anderen Ort stattfinden.

Ob Konflikt-Moderation, Mediation oder Team-Supervision: meine Arbeitsweise basiert auf dem Dialog: DIALOGING

Kooperation

Falls der konkrete Auftrag umfangreich ist und schlichtweg mehr Kapazität erfordert, ziehe ich nach Absprache weitere Experten in ihrem jeweiligen Fachgebiet hinzu, mit denen ich vertrauensvoll und bewährt zusammenarbeite.