DIALOGING
Stefan Siewing
Erftstr. 1, 50859 Köln
0177 - 2155869
info@dialoging.de

© Copyright 2006 - 2018 by Stefan Siewing

Betreuungsregelung nach Dienstplan

Für Frau und Herrn Kölsch hat das Trennungsjahr begonnen.

Die von Beiden angestrebte friedliche Trennung steckt auf wackeligen Beinen, insbesondere die Betreuungsregelungen für die gemeinsame Tochter führt zu keinem für beide Seiten zufriedenstellenden Ergebnis.

Da Herr Kölsch gute Erfahrungen mit einer innerbetrieblichen Mediation gemacht hat, schlägt er seiner Frau auch für die privaten Konflikte eine Mediation vor. Frau Kölsch ist einverstanden.

In zwei Mediationssitzungen zu je 90 Minuten verständigen sich Frau Kölsch und Herr Kölsch auf verbindliche Vereinbarungen während des Trennungsjahres.

Die Betreuungsregelungen für die gemeinsame Tochter orientieren sich an dem Dienstplan von Frau Kölsch, die als Polizistin Wochenenddienst hat. Die Tochter ist an einem Dienstwochenende bei Herrn Kölsch und an einem dienstfreien Wochenende bei Frau Kölsch. In der ersten Woche eines Monats werden anhand des neuen Dienstplanes gemeinsam der folgende Monat geplant.